Veröffentlicht am

Geotagging mit externen GPS Empfängern jetzt möglich

GPS Empfänger: Holux, QStarz, Transystem

Vor ein paar Wochen haben wir App und Firmware Updates veröffentlicht, die es ermöglichen externe Bluetooth GPS Empfänger direkt mit dem Unleashed zu koppeln, und dann das Unleashed mit Positionsdaten zu versorgen. Dies ermöglicht Geotagging ohne ein Smartphone.

Das sind sicher erfreuliche Nachrichten für die Kunden, die mit der Genauigkeit der Positionsberechnung ihrer Smartphones sind, oder die einfach nur bevorzugen eine unabhängige Geotagging Lösung zu haben. Sei es um die Akkulaufzeit des Handy’s nicht zu beeinträchtigen, oder um die längeren Akkulaufzeiten der GPS Empfänger zu geniessen, besonders bei längeren Reisen jenseits der Zivilisation ;-)

Die kompatiblen GPS Empfänger sind:

  • Holux M-241 Plus
  • QStarz BL-1000ST
  • QStarz BL-1000GT
  • Transystem GL-770

Nachdem man einen dieser GPS Empfänger mit seinem Unleashed über die App gekoppelt hat (Menü->Your Unleasheds->Edit Unleashed->Accessories), erscheinen zwei neue GPS Modi im ersten der drei Auswahlräder bei den GPS Einstellungen. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen „Aus“ und „Smartphone“ icons, gibt es jetzt noch „Externes GPS“ und „Externes GPS mit Smartphone Backup“. Erste Option nutzt ausschliesslich die GPS daten des gekoppelten externen GPS Gerätes, zweitere nutzt das externe GPS solange es verfügbar ist und valide Daten übermittelt, ansonsten greift es auf die Positionsdaten des Smartphone’s zurück.

Wir haben ausserdem neue LED Farben/Sequenzen hinzugefügt, um die Verwendung des Unleashed mit externen GPS Empfängern etwas zu vereinfachen:

  • Hellblau: Wenn ein Zubehör (Accessory) wie zB ein GPS Empfänger verbunden ist, die App aber nicht verbunden ist dann wird das Unleashed nun langsam Hellblau pulsieren, statt dem Türkis wenn die App (auch) Verbunden ist.
  • Rotes Blinken: Abwechselnd mit den normalen Sequenzen blinkt das Unleashed nun rot, wenn ein Fehler vorliegt. Bisher vor allem GPS-bezogene Fehler. Man kann dann in der App nachschauen was genau das Problem ist, oder einfach sicherstellen, dass das externe GPS Gerät an ist und einen Fix hat. Einige der Fehler sind:
    • Externes GPS nicht verbunden (auch wenn Smartphone Backup verwendet wird)
    • GPS Daten nicht valide (auch wenn letzte bekannte Position weiter gespeichert wird)
    • GPS Genauigkeit zu niedrig.

Vergleich zwischen den GPS Empfängern

Der Holux hat die Besonderheit, dass er mit einer einzigen AA Batterie mit strom versorgt wird. Die bekommt man überall in der Welt. Gleichzeitig halten sie aber auch nicht so lange wie die aufladbaren Li-Ionen Akkus der anderen Geräte, so dass man auch immer genug Ersatz mitnehmen muss. Die QStarz Empänger übertragen ein paar mehr Daten an das Unleashed, die wir (Teilweise) auch in den Fotos speichern können [Update: Transystem hat auf unseren Hinweis hin nachgezogen!]. Ausserdem haben wir eine nette Funktion einbauen können: wenn man den POI Button auf dem QStarz drückt, kann man die Kamera Auslösen. Wir empfehlen den BL-1000ST und nicht BL-1000GT, da das Unleashed nicht die 10Hz übertragung nutzen kann, und somit die zusätzlichen Kosten keine Rechtfertigung haben. Der Transystem Empfänger ist deutlich günstiger, hat aber soweit wir es beobachten konnten eine änhliche Genauigkeit wie der QStarz. Das einzig merkwürdige am GL-770 ist dass er ein proprietäres USB-A auf USB-A Lade/Daten-kabel nutzt, was man also nicht verlieren darf!

Von Anfang an hatten wir geplant das Unleashed mit externen GPS Empfängern kompatibel zu machen. Wegen Technischen Herausforderungen mussten wir uns jedoch dagegen entscheiden Abwärtskompatibel mit Classic Bluetooth zu bleiben. Leider waren zum Veröffentlichungsdatum des Unleashed keine brauchbaren GPS Empfänger mit Bluetooth Low Energy auf dem Markt, sondern alle verwendeten noch Bluetooth Classic. Glücklicherweise wurden in den letzten Jahren die obigen Geräte auf den Markt gebracht, und wir haben keine Mühe gescheut dem Unleashed die Fähigkeit zu verleihen zuerst sich generell mit Zubehör verbinden zu können, und haben dann nach und nach die genannten GPS Geräte kompatibel gemacht.

Bei Holux mussten wir das Protokoll reverse-engineeren, und haben auch zuerst das Datum nicht ganz korrekt interpretiert – ist aber nun korrigiert. QStarz war so nett und hat uns Dokumentation zu ihrem proprietären Protokoll zukommen lassen, so dass diese Implementierung deutlich schneller ging. Transystem ist noch einen Schritt weitergegangen: Sie nutzen eine Standardprotokoll was vom Bluetooth SIG festgelegt wurde. Ausserdem haben sie Fehler, die wir gefunden haben innerhalb kürzester Zeit korrigiert, und gleichzeitig Wünsche von uns gleich mit-implementiert! Vielen Dank also an QStarz and Transystem für den tollen Support!

Endlich mach das Unleashed es möglich direktes Geotagging mit externen GPS Empfängern sowohl für Nikon als auch Canon DSLRs zu betreiben!

Veröffentlicht am

Webseite endlich auf Deutsch verfügbar

Brandenburger Gate Berlin Germany

Wir haben uns endlich die Zeit genommen, und keine Mühe gescheut, um endlich unsere Webseite in unsere Muttersprache: Deutsch zu übersetzen.

In der oberen rechten Ecke der Seite ist nun eine Sprachenauswahl zu sehen, einfach die Maus über die Flagge der aktuellen Sprache bewegen und dann auf die Flagge der gewünschten neuen Sprache klicken. Auf Smartphones sind die alternativ verfügbaren Sprachen am Ende des Menüs zu finden. Ausserdem gibt es ganz unten in der Fußzeile auch noch eine weitere Möglichkeit die Sprache zu wechseln, sowohl bei der Desktop als auch Mobile Seite.

Die Seite auf Deutsch zu übersetzen steht schon seit vielen, vielen Jahren auf unserer To-Do-Liste, aber bei unseren eingeschränkten Resourcen haben wir stehts die Produktentwicklung priorisiert.Wir dachten immer, es sei ausreichend, uns auf den kleinsten gemeinsamen Nenner zu konzentrieren – und das war bei unserer internationalen Kundschaft nun mal Englisch. Aufgrund von sich häufenden neuem Feedback haben wir jedoch erkannt, wie wichtig es unseren Kunden (und denen die Kunden werden wollen) ist, sich in ihrer eigenen Sprache über unserer Produkte informieren zu können, und das ist für unsere Deutschsprachigen Kunden (mit einigen, guten Gründen) noch wichtiger als für den Rest der Welt. Aus dem Grund, und weil wir ausserdem auch eine vergleichsweise sehr grosse Kundengruppe aus Deutschland haben, haben wir uns erstmal auf die Übersetzung ins Deutsche konzentriert. Es ist zwar schon alles vorbereitet für die Übersetzung in andere Sprachen, das folgt jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Es tut uns wirklich sehr leid, dass es so viele Jahre gedauert hat und sowohl als Entschuldigung, Trostpflaster als auch zur Feier des Starts der Deutschen Webseite, bieten wir ab sofort kostenlosen Versand für alle Unleashed Bestellungen nach Deutschland an!

Unleashed kaufen mit kostenlosem Versand

Die Wahrheit ist, dass das Übersetzen der Seite der wesentlich einfachere Teil der Arbeit war. Es war deutlich mehr Aufwand die Webseite technisch auf Übersetzungen vorzubereiten, insbesondere mit dem Shop, den FAQs, und vielen kleinen Details, die uns teilweise Tage gekostet haben, und sich über Wochen hingezogen haben. Eventuell ist dem einen oder Anderen noch ein Teil der Seite auf Englisch aufgefallen, selbst wenn man eigentlich schon auf der Deutschen Seite war… Bis auf ein paar wenige Ausnahmen ist nun jedoch alles übersetzt, an dem Rest arbeiten wir noch. Alle aktuellen Inhalte sind fertig – und wir werden im Laufe der Zeit evtl. noch ein paar relevante älteren Inhalte nachträglich übersetzen.

Veröffentlicht am

New Update on shipping of the 1st batch UNLEASHEDs

Drone shot of shipping containers.

As around 800 Unleashed’s have been shipped and another 200 been packed so far, we’re still packing and shipping the rest of 1st batch Unleasheds. So far, we’ve mainly shipped N1 and N2’s, but started with the Canon versions C1 and C2 this week, as well.

In general, we ship depending on the versions, shipping country and order date. As written in the last blog entry, we started with the N1, then N2, then C1 and C2. The distinction amongst shipping countries is necessary as the way of shipping might vary amongst countries and thus the packing/labeling process. So depending on the version you ordered your Unleashed might not have been shipped yet. – But will be soon!

Tracking will be available, but not for 100% of all shipments, and there’ll be varying types of tracking. Some will be available as a link to the customer with full details of every step, some will just be basic tracking, and yet others will use RFID tracking with only a delivery confirmation for us (ie no info for the recipient). What kind of tracking you get depends on destination country and shipping batch. Where available, you’ll get the tracking link in an email once we ship your Unleashed. In any case, you’ll get an email when we ship your device. We can’t give you more details than that before we actually get to shipping your package.

Check out the VIDEO of us bringing the first Unleasheds to the POST and DHL.

In case you already received your Unleashed, check out our TUTORIAL on how to plug it in. More tutorials are in the making and will follow.

Veröffentlicht am

Bad Elf GPS Pro/Pro+ a perfect partner for the Unleashed

We’ve partnered with Bad Elf to bring you a GPS thats worthy of pairing with our Unleashed!

The GPS Pro and the brand new GPS Pro+ were already great before we got in contact with Bad Elf – they’re MFI compatible, have a display for seeing all the details of your GPS status, they have excellent battery life, and up to 10Hz logging. The GPS Pro+ even supports Glonass as well as GPS, and tops it all off with a barometric altitude sensor. But the best is that we worked together with Bad Elf, to bring excellent new features to the GPS Pro/Pro+ when it’s paired with our Unleashed(s):

  • You can use multiple Unleasheds with a single GPS Pro/Pro+ simultaneously, and/or iOS and Android devices too. up to 5 simultaneous connections are supported!
  • When an Unleashed (or more) is connected, you can use the GPS Pro’s physical buttons to remotely trigger your camera(s) via Bluetooth! – So the GPS Pro is not only a great GPS source for the Unleashed, it’s also a Bluetooth remote!
Bad Elf GPS Pro as Remote trigger Bad Elf GPS Pro+ [foologic-shop-product id=’1004′]
Veröffentlicht am

Nikon Df – add GPS with Unleashed Dx000

Nikon launched yet another DSLR, just weeks after the D610 and the D5300. Catching up to the retro trend the Nikon Df (which stands for Digital fusion) looks similar to the classic FM/2 and the F3, but internally is on par with Nikons current flagship cameras. It contains the 16MP full-frame sensor and Expeed processors of the D4, and the AF system of the D610. Read more about the specs and features on nikon.com or dpreview.com.

Nikon Df in Silver

The Df does not have built-in GPS, but it is compatible with our Unleashed Dx000, which will sit nice and flat on the side of the Df, adding GPS capability to the Df, without adding bulk or cables, or getting in the way when you take photos, very much unlike the Nikon GP-1 :-)

Nikon Df with GP-1
The Nikon GP-1 on the Df – „less than ideal“

One more thing: there is no GPS icon on the top LCD, and the one on the info screen on the main LCD has changed to this: Df GPS icon

Veröffentlicht am

Canon EOS 650D/Rebel T4i announced – GPS support for GP-E2

Canon today announced the EOS 650D/Rebel T4i. You can read about all the other great features in the usual spots, as usual, we’ll concentrate on the geotagging features.

Canon EOS 650D/Rebel T4i

Just like I thought It seems they’re sticking to the same GPS Support via the hot-shoe, which they introduced with the 5D Mark III. That’s great news for us, as it will greatly increase the chance for us to create an Unleashed for Canon.

Here’s the corresponding paragraph from their press release:

„The EOS Rebel T4i is also compatible with Canon’s previously introduced GP-E2 GPS Receiver that can be mounted to the camera’s accessory shoe. The GPS unit was created to serve outdoor photographers; it records shooting locations including latitude, longitude and altitude, as well as camera direction. A Logging function can tell how far a photographer has traveled as well.“
Veröffentlicht am

Nikon D3200 compatible with Unleashed Dx000

Today Nikon announced the Nikon D3200. With its 24 Megapixel sensor and high resolution LCD, it’s really quite a step up from the entry-level D3100. That’s probably why Nikon is claiming that it’s not a replacement for the D3100, but rather an addition to the lineup.

Nikon D3200 with GPS port

From our point of view, the greatest news is that Nikon is sticking with the socket for GPS devices they introduced with the D90, which they’re now including in all their consumer DSLRs. We’re happy to be able to tell you that our Unleashed Dx000 will be compatible with the D3200!

Nikon D3200 ports with WU-1

Apart from this, I’m also looking forward to how well the WU-1 wifi-adapter will work – and how it will differ from the excellent wft-e5 for the D4. The latter works remarkably well, and allows camera control including liveview from any browser. I’m glad the WU-1 is so small – that way it won’t interfere with the Unleashed Dx000, and both can be used at the same time.

Veröffentlicht am

Nikon D4 released without built-in GPS

So the rumours were mostly true. Nikon released the D4 today, and it meets all expectations. What an amazing camera!

Nikon D4

I won’t go over the spec’s again, you can read those on dpreview.com, engadget or any other gear-site. One thing you might not read much about on other sites, are its GPS capabilities:

The Nikon D4 does not have built-in GPS. This might be unbelievable to some people, but I completely understand Nikon’s decision. Yes, there are plenty of other cameras that have built-in GPS, and that cost a fraction of the D4. But before I’ll try to give you some pointers as to why Nikon might have decided against GPS functionality. But first, the good news:

Our Unleashed D200+ is compatible with the Nikon D4

That means that you’ll have the possibility of adding what some people call „the next best thing to built-in GPS“, but we consider it to be even better than built-in GPS: our tiny Bluetooth Module on the camera, connected wirelessly to an external GPS of your choice. You can choose the GPS you prefer, whether it’s the cheapest you can find, or a sub-meter Trimble or Leica GPS that may well be worth more that the camera itself. And the greatest advantage: you can easily upgrade that GPS without having to upgrade the whole system.

Nikon D4 released without built-in GPS weiterlesen
Veröffentlicht am

Christmas Special 2011

It’s almost Christmas and foolography will be giving gifts again, though this time we’ll step up our game. For every Unleashed (D200+, D90 or Dx000) purchased through our online-shop in December 2011 and the first half of January 2012 we will give you:

One FREE GPS receiver by Visiontac!

Alternatively, if you do not want the free Visiontac VGPS-500 (e.g. you prefer to buy one of our Holux receivers or already own a compatible GPS receiver), we will donate 20€ of your purchase to the charitable NEHEMIA Foundation in Albania.

NEHEMIA Foundation

Further information here.

Veröffentlicht am

Barcode Edition Shop is online

Unleashed D200+ Barcode Edition on D300

At PMA 2010 foolography presented its Unleashed Barcode Edition and won the DIMA 2010 Innovative Digital Product Award as well as the Pro Photographer Hot Pick and Retailer Hot Pick awards. The Unleashed Barcode Edition enables photographs to wirelessly connect a Barcodes scanner to the camera and save a numeric barcode directly to the EXIF data of your photos. This is a huge time-saver for volume photographers and is the most elegant solution out there, available for the entire current Nikon DSLR lineup! We finally started worldwide sales of the Unleashed Barcode Edition excluding USA and Canada (where we are still resolving a patent issue).

Find more info on the Unleashed Barcode Edition product page.

Purchase it directly in our Barcode Edition Shop.

You’re very welcome to contact us with further questions.